download theme

Bonus for new user http://bet365.artbetting.gr 100% bonus by bet365.

bet365.artbetting.co.uk

A+ A A-

Im Test: Total War - WARHAMMER Featured

totalwar 001

Mit Total War: Wahrhammer erscheint eines der besten Fantasystrategiespiele, die wir seit Langem testen durften. Erfahrt in unserem Test, was euch genau bei diesem Titel erwartet und ob sich ein Kauf lohnt. 

 

Story und Inhalt

Der tapfere Karl Franz befehligt die Männer des Imperiums und ist darauf aus, die zerstrittenen Kurfürsten unter einem Banner zu vereinen, um gegen gemeinsame Feinde zu kämpfen. Die Grünhäute, gierig nach dem Blut der Feinde, strömen zum Stamm des Grimgork Eisenpelz. Orks und Goblins gleichermaßen sind erfüllt von einer unersättlichen Lust am Gemetzel. Hochkönig Thorgrim befiehlt den stoischen Zwergen, ihre Wehrstätten in den Bergen zu verlassen und das Unrecht zu vergelten, das ihnen im Lauf der Jahrtausende angetan wurde. Doch die Bestrebungen der Vampirfürsten unter Manfred von Carstein mit seinen Armeen verrottender Untoter sind unter einem Schleier mörderischer Heimlichkeit verhüllt. Und während die Alte Welt durch Verrat, Krieg und eine riesige, unergründliche Kraft zerrissen ist, wispert eine noch größere Bedrohung in den Winden des Nordens. Das Gewebe der Realität gerät aus den Fugen.

 

Total War: WARHAMMER versetzt euch in eine Welt legendärer Helden, gigantischer Monster, fliegender Kreaturen, Stürmen aus magischer Energie und Regimentern tapferer, wie schauerlicher Krieger. Die Regeln haben sich geändert. Die einzige Konstante ist Krieg.

 

Als einzigartige Kombination aus riesigen Echtzeitgefechten und spannenden, rundenbasierten Sandbox-Kampagnen mit Krieg, Eroberungen, Allianzen und der Verwaltung des eigenen Reiches bietet Total War: WARHAMMER Hunderte von Stunden packenden Spielvergnügens. Zum ersten Mal in einem Total War Spiel könnt ihr Kämpfe in den unterirdischen Höhlen und Tunnelsystemen der Zwerge führen, mit fliegenden Kreaturen den Himmel erobern und mächtige Zauber auf Gegner prasseln lassen. Dabei erleb ihr während des Spielens die aufregenden Erzählungen von Mut, Heldentum, Tapferkeit, Verrat und Zerstörung in noch nie dagewesener Form. 

 

totalwar 002Gameplay

Rundenweise baut ihr auf einer Kampagnenkarte euer Imperium immer weiter auf, lasst eure Armee wachsen, rüstet sie auf und beweist euer Können in spannenden Echtzeit-Schlachten. Ihr vertretet eine von vier Fraktionen – Menschen, Zwerge, Stämme der Grünhäute und Vampirfürsten – und versucht, die Weltherrschaft unter euren Nagel zu reißen. Dabei werden allerdings nicht alle Fraktionen vertreten, die die Wahrhammer-Kenner unter euch vermissen könnten. Die rein computergesteuerte Fraktion des Ritterreiches Bretonia ist zwar vorhanden und auch das Chaos steht mittlerweile allen als Download kostenlos zur Verfügung; andere, wie beispielsweise die rattenhaften Sklaven, sind allerdings nicht vertreten. Abwechslung ist trotz „nur“ vier Fraktionen dennoch gegeben, denn alle Fraktionen leben von unterschiedlichen Vor- und Nachteilen, Möglichkeiten, das Spiel zu gestalten und zu kämpfen. Die Orks müssen aggressiver gespielt werden als die anderen; wenn wir längere Zeit nicht kämpfen, werden die Soldaten aufständisch – die Möglichkeiten sind vielfältig und es gibt einiges zu entdecken und herauszufinden. 

 

Auch der Rollenspielaspekt kommt nicht zu kurz. Beim Beginn einer Kampagne entscheiden wir uns für einen von zwei Helden, der als Fraktionsführer herhalten darf. Für das Imperium können wir uns dann zwischen den Imperator Karl Franz mit seinem Kriegshammer oder für den Chefmagier Balthasar Gelt entscheiden, die dann jeweils aufleveln können. Die jeweils anderen Helden sind dann im weiteren Verlauf des Spiels rekrutierbar. Und nicht nur unsere Helden können wir aufleveln, auch Agenten und Generäle können von verschiedenen Fähigkeiten profitieren. Die strategischen Entscheidungen, die ihr treffen könnt, sind enorm.

 

Gestaltung 

Auf den ersten Blick erscheint Total War: Warhammer voll von Möglichkeiten und Menünterpunkten. Wer aber bereits Erfahrungen mit Strategie- und Rollenspielen hat, wird sich aber wunderbar zurechtfinden und schnell den Überblick gewinnen. Auch absolute Neueinsteiger dürften mit dem spielefreundlichen Menü bereits nach kurzer Zeit vertraut sein. Die Informationen werden klar präsentiert und es ist leicht, sich in das Spielgeschehen einzugewöhnen. 

Allerdings gehen durch die Vereinfachung des Menüs, die es ein Einsteigern leichter machen, auch einige Spielzüge verloren, die sonst so viel Spaß machen. Wir müssen uns beispielsweise nicht mehr um die Nahrungsversorgung oder die Hygiene kümmern, auch Rohstoffe wie Eisen verhelfen uns nicht mehr zu Vorteilen, sondern werden nur vereinfacht eingesetzt, ohne uns viele Boni zu verschaffen. Hier wiegt auf der einen Seite das klare und gut strukturierte Menü; auf der anderen Seite die eingeschränkten Möglichkeiten. Anfänger können sich freuen, erfahrene Spieler könnten etwas enttäuscht werden. 

 

Echtzeitschlachten

Die Schlachten hingegen haben uns vollkommen überzeugt und uns erstaunt. Je nachdem, welche Fraktion ihr vertretet, müsst ihr unterschiedliche Strategien verfolgen. Die Abwechslung ist mehr als gelungen und auch die strategischen Entscheidungen, die getroffen werden müssen, sorgen für einen großen Spielspaß. Auch die KI ist gut gelungen, hier gilt es aufzupassen und die Computergegner nicht auf die zu leichte Schulter zu nehmen. Sie handeln geschickt und strategisch!

 

08punkteFazit

Pro

  • - Gute und detaillierte Animationen
  • - Guter Soudntrack
  • - Motivierendes Aufrüstungssystem 
  • - Geniale Schlachten
  • - Einsteigerfreundlich 
  • - Magie nicht übermächtig gegenüber anderen
  • - Hoher Wiederspielwert aufgrund unterschiedlicher Fraktionen


Contra

  • - Vieles vereinfacht
  • - Kampagnenmodus zu leicht, wenn man erst einmal gut aufgerüstet ist


Unterm Strich bleibt Total War: Warhammer ein wahres Fantasyepos, das wir nur wärmstens allen Fans empfehlen können. Das Gameplay macht großen Spaß, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, sein Imperium aufzubauen und seine Helden aufzurüsten. Und auch der Wiederspielwert ist immens. Eines der besten Fantasy-Strategiespiele seit langer Zeit, klare Kaufempfehlung! 

Wir vergeben 8 von 10 Punkten!

back to top

Login or Register

LOG IN