download theme

Bonus for new user http://bet365.artbetting.gr 100% bonus by bet365.

bet365.artbetting.co.uk

A+ A A-

Im Test: Mario + Rabbids – Kingdom Battle Featured

matioking

 

„Mario + Rabbids – Kingdom Battle“ ist wohl das Crossover des Jahres mit dem wohl niemand im entferntesten gerechnet hat, denn unterschiedlicher könnten diese beiden Marken nicht sein. Doch Gegensätze ziehen sich bekanntlich an und in diesen Fall funktioniert die Chemie zwischen den durchgeknallten Rabbids aus dem Hause Ubisoft und den Mario Universum von Nintendo erstaunlich gut.

Herausgekommen ist hier ein Taktik-Strategiespiel verpackt in einer wunderbaren Story mit ordentlichen Humor. Das Spiel ist exklusiv für die Nintendo Switch ab dem 29. August 2017 im Handel erhältlich.

 

STORY

Wie soll es auch anderes sein, wenn die Rabbids mit von der Partie sind ist das Chaos quasi schon vorprogrammiert. Den verrückten Hasen gelingt es sich anhand einer Highend VR Brille die sie im Kinderzimmer eines FanGirls vorfinden in das Pilz-Königreich zu Beamen um dort kurzer Hand alles auf den Kopf zu stellen. Das Pilz-Königreich wird nun von einem mysteriösen Wirbel zerrissen, der die Rabbids in das einst friedliche Land teleportiert.

Um wieder Ordnung im Königreich zu schaffen verbünden sich Mario und zwei einigermaßen halbwegs normal gebliebener Rabbids und begeben sich auf eine Reise durch das Mario Universum.

Im Zentrum der ganzen Welt steht der Pilz-Palast, diesen könnt ihr nicht wie in Super Mario 64 von innen erkunden, aber ihr dürft euch drumherum bewegen und gelangt so zu den einzelnen Welten des Pilz-Königreichs. Davon gibt es insgesamt vier verschiedene. Jede Welt hat einen Mini-Boss und einen Endboss den ihr besiegen müsst. Neben den einzelnen Kampfzonen gibt es in jeder Welt eine Menge zu Erkunden. Es gibt allerhand versteckte Schätze, die ihr beispielsweise erst erreicht, wenn ihr kleinere Rätsel gelöst habt. In den Schatztruhen findet ihr neben ehr unwichtigen dinge wie Artworks, Soundtracks auch Münzen, neue Waffen oder Skillpunkte vor.

Im gesamten Spielverlauf schließen euch bis zu vier weitere Charaktere an, darunter bekannte Figuren wie Luigi, Prinzessin Peach und Yoshi so wie zwei weitere Rabbids die eine Kopie von Mario und Yoshi darstellen.

Auch wenn die Story nicht weit in die Tiefe geht und die taktischen Kämpfe im Vordergrund stehen ist es Ubisoft hier gelungen uns des Öfteren ein breites Grinsen ins Gesicht zu zaubern, da die Rabbids in ihren Mario Kostümen und ihrer ulkigen durch geknallten Art zu überzeugen wissen.

 

marioKAMPFSYSTEM

Die Kämpfe erscheinen Anfangs sehr einfach doch der Schwierigkeitsgrad steigt ab der zweiten Welt enorm an und so kommt ordentlich Spannung in den einzelnen Gerechten auf. Wichtig ist das ihr hier Taktisch vorgeht und jeden Zug genauestens überlegt, denn ihr wisst nicht wie eurer Gegner vorgeht. Rundenbasiert entscheidet ihr welche Art von Angriff ihr durchführt und wohin ich euch mit euren Helden bewegt. Seid ihr fertig, ist der Gegner am Zug.

 

Die Kampfelder können hier klein oder weitläufig ausfallen. In einigen müsst ihr eine bestimmte Anzahl an Rabbids erledigen oder einfach mit einen euren Helden so schnell wie möglich zum Ziel gelangen.

 

Jeder Charakter hat einen eingeschränkten Bewegungsradius, der sich jedoch mit Teamsprüngen erweitern lässt. Ihr könnt einen eurer Teamhelden auswählen, der euch dabei hilft in weiter entfernte Bereiche zu springen.

 

Am Ende jeder Runde wird bewertet wie gut ihr abgeschnitten habt und bekommt so je nach Leistung eine Anzahl an Münzen und Skillpunkten. Diese könnt ihr anschließend in der Kampfzentrale für neue Waffen oder Fertigkeiten ausgeben.

 

 

GRAFIK

Auch vom Grafischen Aspekt ist Ubisoft hier ein Meisterwerk gelungen. Ubisoft hat das Mario Universum bestens umgesetzt. Alles wirkt einfach Traumhaft und es gab oft Szenen im Spiel bei denen wir stehen geblieben sind um uns einfach die tolle Umgebung anzuschauen. Hinzu kommen die tollen Soundtracks die im Hintergrund eingespielt werden.

 

 

09punkteFAZIT
Zugegeben mit der tollen Optik des Spiels und den kuglige Humor der Rabbids hatte uns Ubisoft schon bei der Ankündigung zur E3 direkt überzeugt, dennoch waren wir etwas Skeptisch ob uns „Mario + Rabbids – Kingdom Battle“ zu 100 % überzeugen kann, denn ein Taktik-Strategiespiel klang da weniger spannend. Doch die Runden basierenden Kämpfe machen echt Bock und sorgen durch die unterschiedlichen Gegner und Spielzug Möglichkeiten für viel Abwechslung.

 

„Mario + Rabbids – Kingdom Battle“ ist nach „The Legend of Zelda - Breath of the Wild“ zurzeit einer der besten Titel für die Nintendo Switch. Wir können jeden Mario Fan und Besitzer der Nintendo Switch einen Kauf nur Empfehlen.

back to top

Login or Register

LOG IN