download theme

Bonus for new user http://bet365.artbetting.gr 100% bonus by bet365.

bet365.artbetting.co.uk

A+ A A-

The Vampire Diaries - Band 2 Featured

tvd band2 covertvd band2 backThe Vampire Diaries
Band 2

VÖ: 21.07.2015
Preis: 16,99 €

Autor: Colleen Doran, B. Clay Moore
Zeichner: Tony Shasteen, Cat Staggs
Hardcover: 172 Seiten, farbig
Verlag
: Panini Comics

 

 

-   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   -   

 

tvd band2 pic

 

Am 21.07.2015 erschien der zweite Band des „The Vampire Diaries“ Comics und enthält erneut kleinere Episoden der Vergangenheit und Gegenwart mit den Salvatoren-Brüdern in der Hauptrolle. Nachdem wir bereits einen Blick in die erste Veröffentlichung geworfen hatten, konnten wir es uns nicht nehmen lassen, auch zum zweiten Band zu greifen.
 

Inhalt

Um die Jahrhundertwende beginnt Stefan Salvatore ein Techtelmechtel mit einer jungen Schönheit. Als er ihrer überdrüssig wird, begräbt er sie lebendigen Leibes tief im Inneren eines Berges. Jahrhunderte später legen Bergarbeiter sie zufällig frei – und nach Jahrzehnten der Gefangenschaft dürstet die wahnsinnige, unsterbliche Frau nur noch nach Rache. Kann Stefan ihrem Zorn entkommen?

Diese und weitere Abenteuer in der geheimnisvollen Welt der Vampire von Mystic Falls präsentiert dieser zweite Band, der die Vergangenheit der ungleichen Brüder Stefan und Damon Salvatore weiter beleuchtet.

 

Zeichnung


Wie bereits beim ersten Band zieht auch das Cover der zweiten Veröffentlichung ein Bild der TV-Serie, sodass man auf den ersten Blick nicht erkennen kann, dass es sich hierbei um eine Comicadaption von The Vampire Diaries handelt.

Die Zeichnungen sind recht unterschiedlich, je nach Zeichner bekommen die Charaktere eine andere persönliche Note. Einerseits mag dies abwechslungsreich sein, andererseits kann es aber auch für Verwirrung sorgen, wenn ein Zeichner versucht sich an das „Original“ der Schauspieler zu halten, während andere ihren eigenen Stil einbringen.

Insgesamt sind die Atmosphäre und die Stimmung des Comics aber einwandfrei gelungen und man kann sich auf den vielen Seiten voll und ganz in eine andere Welt mitziehen lassen, wenn man den Charakteren folgt.


Fazit


Teilweise umfassen die Geschichten nur 8 – 10 Seiten, sodass man als Leser schnell aus dem Geschehen gerissen wird. Ist man erst einmal mitten in der Handlung und beginnt, sich auf den Inhalt einzulassen, ist die kurze Story bereits zu Ende erzählt. Wir hätten uns bei der einen oder anderen Episode gewünscht, sie auf mehreren Seiten verfolgen zu können, damit die Dynamik und die Atmosphäre der Geschichte nicht allzu sehr darunter leiden. Die Charaktere haben demnach kaum Möglichkeiten, sich ganz zu entfalten und all ihre Facetten zu beleuchten.

Für Fans der Serie „The Vampire Diaries“ mag die Comic-Adaption dennoch einen Kauf wert sein, zumal das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung ist. Die einzelnen Episoden bieten zwar keine neuen Hintergrundinformationen und ziehen nur wenige Verknüpfungen zur TV-Serie, als Zusatz hat es aber absoluten Unterhaltungswert.

All jene, die nicht einfach nicht genug von den Charakteren bekommen können und die regelrecht eine Sammelleidenschaft gepackt hat, sollte auch den Comic sein Eigen nennen.

back to top

Login or Register

LOG IN