download theme

Bonus for new user http://bet365.artbetting.gr 100% bonus by bet365.

bet365.artbetting.co.uk

Mit der Nutzung unserer Dienste erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Weitere Informationen finden Sie in unsere: DATENSCHUTZERKLAERUNG.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk

A+ A A-

DATENSCHUTZ

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • - Browsertyp/ Browserversion
    - verwendetes Betriebssystem
    - Referrer URL
    - Hostname des zugreifenden Rechners
    - Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, dass das Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren

Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

IP-Anonymisierung

Wir nutzen die Funktion „Aktivierung der IP-Anonymisierung“ auf dieser Webseite. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.

Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern. 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google+

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.

Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google+-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Instagram

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram – Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram – Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram – Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/

Datenschutzerklärung für die Nutzung von YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google AdSense

 

Dieses Angebot benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. (“Google”). Google AdSense verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieses Angebots ausgewertet werden.

 

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich der IP-Adresse der Nutzer) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

 

Die Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; der Anbieter weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieses Angebotes voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären die Nutzer sich mit der Bearbeitung der über sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

Amazon-Partnerprogramm

 

Der Betreiber ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à.r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Webseiten konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden können. Amazon kann mit Hilfe von Cookies ein, um die Herkunft der Bestellungen nachvollziehen zu können. Unter anderem kann Amazon erkennen, dass Sie den Partnerlink auf dieser Website geklickt haben. Weitere Informationen zur Datennutzung durch Amazon erhalten Sie in der Datenschutzerklärung des Unternehmens.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Quelle: https://www.e-recht24.de

Read more...

Im Test: Anet E10

anet e10 test fornt
Der chinesische DIY 3D-Drucker-Hersteller "Anet" hat einen neuen 3D-Drucker in sein Sortiment aufgenommen. Der Anet E10 bzw. E12 ist ein FDM Drucker, dessen Rahmen aus Aluminium-Profilen besteht und der zumindest vom Aufbau her, dem Creality CR-10 sehr ähnlich sieht. Alle weiteren Infos und wie sich der 3D-Drucker im mehrwöchigen Test schlägt. Erfährst du hier in unseren kleinen Review.

Einleitung / Lieferumfang

Der Anet E10 kommt als fast fertig gebauter Bowden-3D-Drucker zu euch. Dabei wird der Rahmen hier durch ein Aluminiumgerüst gebildet und die Elektronik ist in einem Gehäuse versteckt. Bei dem Anet E10 handelt es sich um einen Klon des Creality CR-10, welcher jedoch noch ein bisschen größer als der hier getestete Drucker ist.

Der Drucker kommt mit einer Dauerdruckplatte und kann theoretisch mit wenigen Handgriffen zusammengebaut und in Betrieb genommen werden.

Des Weiteren besteht der Lieferumfang unter anderem aus einem Schrauben- und Werkzeugset, 2x 10 Meter PLA Filament in Weiß, einer Dauerhaftfolie und einer kleinen Spachtel. Neben der Aufbauanleitung in Druckform, liegt auch ein USB-Stick mit Konfigurationsdateien, weiteren Anleitungen, 3D-Drucker Software und fertigen Druckdateien bei. Was der Lieferumfang vermisst, ist eine Zange zum Lösen der Kabelbinder.

Facts im Überblick

Spezifikationen: 
Allgemein Modell: Anet E10  Düse (Nozzie) Typ: Single
Typ: FDM-Drucker  Durchmesser: 0,4 mm
Gehäusematerial: Aluminium  Temperatur: bis 260 C
Druckgeschwinigkeit: 40 - 120 mm/s Layerhöhe: 0,1 - 0,4 mm
XY-Genauigkeit: 0,015 mm Druckbett Druckraum Größe: 220 x 270 x 300 mm
Z-Genauigkeit: 0.004 mm  Heizbett: Ja 
Größe: 40.00 x 40.00 x 49.50 cm Extruder  Typ: Bowden
Gewicht: 7,8 kg Material: 1,75 mm ABS, HIPS, PLA uvm.

Aufbau des Anet E10anet e10 backanschicht

Durch die Vormontage des 3D-Druckers, ist der Aufbau schon nach rund 30 Minuten erledigt. Dadurch unterbietet der Anet E10 die Aufbauzeit eines Anet A6 bzw. A8 zwar deutlich, trotzdem gibt es seitens des Herstellers einige Patzer bei der Vormontage. Speziell bei unserem Testexemplar war es so, dass der Zahnriemen der Y-Achse alles andere als liebevoll befestigt war und komplett neu gespannt und befestigt werden musste. Hinzu kommt, dass Anet die Z-Achsen Stepper so vormontiert hat, dass bei Anschluss der Motoren das verbundene Kabel garantiert am Heizbett hängen bleibt. Letztendlich sollte man beide Motoren drehen, sodass die Stecker nach vorne bzw. zur Seite zeigen. Außerdem mussten wir die Schrauben alle noch einmal richtig festziehen da sie doch Teilweise einwenig locker waren. Auch bei den Schrauben ist Vorsicht geboten. Außerdem lagen diverse Schrauben im Karton lose rum.

Die Anleitung wird einen in 8 Schritten verständlich erklärt und stellt keine große Probleme da. Der Schwierigkeitsgrad wird speziell bei diesem Modell sehr gering gehalten, sodass der Aufbau auch vom 3D-Drucker-Neuling problemlos durchgeführt werden kann. Gerade die Verkabelung des Anet E10 fällt überaus leicht. Hier hat der Anet E10 alles richtig gemacht und ist sehr Kundenfreundlich.

Verarbeitung des Druckers:

Der Drucker ist recht ordentlich verarbeitet. So ist der Rahmen wirklich sehr stabil und verleiht dem Drucker eine gute Grundlage für ein schönes Druckbild. Leider schleichen sich durch den fast fertigen Aufbau auch einige Schwierigkeiten ein. Mein Modell hatte mit einiger Spannung zu kämpfen, wodurch das Druckbett in der Mitte höher war als an den Ecken. Dadurch wurde das Leveln des Druckers unglaublich schwierig, bis ich dann irgendwann feststellte, dass dieses Problem durch die Y-Achsen verursacht sein könnte. Durch ein Lockern der Y-Achsen konnte dieses Problem behoben werden.

Sehr schön ist die Idee von Anet eine Dauerdruckplatte beizulegen. Diese ist bereits passend zugeschnitten und soll es euch ersparen, dass ihr mit Bluetape oder ähnlichem arbeiten müsst. Die Drucke haften auf der Druckplatte sehr fest, somit wird also der Sinn der Druckplatte erfüllt. Diese wird natürlich nicht ewig halten und hat sich sogar in meinen Belastungstests auch verabschiedet, als eines der Modelle partout nicht mehr von der Dauerdruckplatte abgelöst werden konnte.

Besonders gelungen finde ich, dass die Druckdüse auf Rädchen über die X-Achse gleitet und nicht wie z.B. beim A8 mit einem Förderband bewegt wird. Dadurch scheint die Düse ruhigere Bewegungen durchzuführen, was sich auch im Druckbild zeigt.

Ein großes Manko – auch von anderen Druckern bekannt – ist die Verbindung von Netzteil mit dem Hotbed. Beim E10 wird diese Verbindung mit mehreren gut ummantelten Kabeln und einem Connector hergestellt. Über diese wird Strom geleitet um das Hotbed aufzuheizen. Das Problem ist nun, dass der Connector nicht für diese Stromstärken ausgelegt ist und besonders bei hohen Temperaturen (Stichwort: ABS-Druck) Schwierigkeiten bekommt. Nach einiger Zeit hat sich leider auch mein Connector, indem er durchbrannte, verabschiedet. Seitdem drucke ich auf einem kalten Hotbed, was dank Bluetape einwandfrei funktioniert, aber eine schlechtere Haftung auf dem Hotbed bei kleinen Modellen bedingt.

Kalibrierung des Anet E10

Bevor man überhaupt mit dem Anet E10 losdrucken kann, muss noch das Bowden-Setup abgeschlossen werden, als auch müssen die einzelnen Achsen des 3D-Druckers kalibriert und das Hotbed gelevelt werden. Hierauf geht die mitgelieferte Aufbauanleitung in Druckform nicht ein. Stattdessen sollte man sich an die digitale Aufbauanleitung halten, die sich auf der mitgelieferten SD-Speicherkarte befindet. Darin wird unter anderem erklärt, wie der Bowden-Tube mit dem Extruder und dem Stepper verbunden wird, wie man das Filament korrekt einführt und wie man die einzelnen Achsen, bzw. das Hotbed kalibriert.

anet10druckquali

Druckqualität

Hat man die oben genannten Schritte korrekt durchgeführt, steht einem ersten Druck nichts mehr im Wege. Vorgefertigte GCODE Druckfiles befinden sich bereits auf der SD-Speicherkarte. Auch eine etwas ältere Version von Cura samt Konfigurationsdatei gibt der Hersteller mit, sodass man ohne größere Umwege auch eigene Druckdateien erstellen kann. Es empfiehlt sich jedoch die aktuelle Cura Version direkt über die Ultimaker Webseite (Link) herunterzuladen.

Zum Drucken steckt man einfach die SD-Speicherkarte in den vorgesehenen Slot der Schaltzentrale und ruft über das Auswahlmenü den Punkt „Init. SD-Card“ auf, was so viel heißt wie „SD-Speicherkarte initialisieren“. Anschließend kann man auf die Ordnerstruktur der Speicherkarte zugreifen und den ersten Druckversuch durch Auswahl der gewünschten Datei starten. Alternativ ist es auch möglich, über die USB-Schnittstelle des Mainboards eine Datei an den Drucker zu senden um so einen Druck zu starten. Sämtliche Treiber befinden sich auf der mitgelieferten SD-Speicherkarte.

Nach einem gestarteten Druckauftrag werden das Druckbett und die Düse auf die, im GCODE mitgegebene Temperatur gebracht. Die voreingestellte Temperatur liegt üblicherweise bei 50 °C für das Heizbett und 200 °C für die Düse. Hier gilt ausprobieren! Unterschiedliche Filamente benötigen unterschiedliche Temperaturen und selbst beim gleichen Typ Filament gibt es durchaus Unterschiede. Ein Großteil der Filament-Hersteller gibt auf der Verpackung des Filaments eine Drucktemperatur mit an. Gleiches gilt für das von Anet mitgelieferte Filament, das man zwischen 190 °C und 210 °C drucken sollte.

Unser erster Druckversuch war ein kleiner „XYZ-Calibration-Cube“, der anhand der mitgegebenen Cura-Konfigurationsdatei erstellt wurde. Ein Vorteil des Cubes ist, dass sich dieser in kürzester Zeit drucken lässt und man gleichzeitig die Genauigkeit der einzelnen Achsen überprüfen kann. Das Heizbett war standardmäßig auf 50°C und der Heizblock auf 200°C eingestellt. Mit der Temperatur des Heizblockes hatte der Anet E10 sichtlich zu kämpfen. Das Problem ist der Lüfter, der nicht nur auf den Kühlblock, sondern gleichzeitig auch auf den Heizblock bläst. Um den 3D-Drucker auf Temperatur zu bringen, sollte man also den unteren Teil des Lüfters mit Tape abkleben.

PRO CONTRA
Leichter Zusammenbau Teilweise lose Schrauben
Gute Verarbeitungsqualität Zahnriehmen nicht fest genug
Aliminiumrahmen Filament Halterung leider nicht sehr stabil
Anfängerfreundlich
Vom Werk aus gute Druckqualität

08punkteFazit

Die alles entscheidende Frage ist: Lohnt sich der Kauf eines Anet E10? Nun, wer einen 3D-Drucker möchte, bei dem man nicht den halben Tag mit dem Zusammenbau verbringt und der ohne viel Modifikationen auch noch gute Druckergebnisse erreicht, dann lohnt es sich (trotz einiger Kritikpunkte) durchaus den Anet E10 in Betracht zu ziehen. Wer hingegen gerne bastelt, mit einer geringeren Druckgeschwindigkeit leben kann und ein stabiler Aluminiumrahmen egal ist, der ist mit einem deutlich preiswerterem Anet A6 bzw. A8 zumindest nach der derzeitigen Preisspanne besser bedient. Ich persönlich würde euch allerdings den Anet E10 empfehlen, da hier von Werk schon ein tolles Druckergebniss erzielt wird.

Read more...

Login or Register

LOG IN

Mit der Nutzung unserer Dienste erklaeren Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Weitere Informationen finden Sie in unsere: DATENSCHUTZERKLAERUNG.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk